über uns Stadthafen Split und Busbanhof Split
::: Willkommen!

::: Stadthafen Split

::: Foto Album



::: AK Tours



::: Nützliche links

 

Der Stadthafen von Split ist einer der meist befahrenen Häfen, gemessen an den Zahlen der beförderten reisenden und Fahrzeuge an der Kroatischen Küste der Adria.

Der Hafen von Split befindet sich auf dem mittleren teil der kroatischen Küste zu welchem viele bewohnte Inseln hingezogen sind, und an den Verkehrskorridoren zwischen Rijeka und Dubrovnik bzw. Split, Zagreb, Ancona und Pescara in Italien.

Der Fährhafen im östlichen teil des Hafens, wo sich der inländische und internationale reise- und Warenverkehr über das ganze Jahr hinweg abspielen - besonders hoch ist das Verkehrsaufkommen im Sommer, ist ebenso ein teil des Verkehrssystems von Split. In diesem Zeitraum ist ein großer Zulauf von Touristen auf die Inseln im mittleren Dalmatien zu bemerken, was eine folge der geographischen und verkehrlichen Lage von Split ist. Dies behindert auch den Zugang zum Busbahnhof und dem Bahnhof.
Das Seeterminal für Reisende von Split befindet sich in der zentralen Zone der Stadt Split, an einer stelle an der sich alle Verkehrsarten gegenseitig bekämpfen und sich alle arten von Verkehrsmöglichkeiten in Bewegung und Stillstand integrieren (zur Straße, zur Schiene und zu Wasser)

 

< Zurück